Internationaler Tag der Gesundheitsversorgung

Für mich als Sozialpolitikerin ist eine gute und gerechte Gesundheitsversorgung eine wesentliche Grundlage für die soziale und chancengerechte Gesellschaft! Aktuell ist in Thüringen der 8. Krankenhausplan in Arbeit. Bis spätestens 2024 soll er fertiggestellt sein und Anwendung finden! Die neue Krankenhausplanung soll das gesamte Gesundheitssystem mitdenken - medizinische Versorgung und Gesundheitsvorsorge. Angesichts der demografischen Entwicklung in Thüringen brauchen wir ein für alle zugängliches, gut erreichbares und gut ausgestattetes Gesundheitswesen - auf dem Land und in der Stadt. Das Gesundheitssystem neu denken, heißt nicht nur die Neuorganisation von bestimmten planbaren medizinischen Leistungen in Kliniken, sondern bedeutet auch den Aufbau regionaler Gesundheitszentren für die Versorgung im ländlichen Raum sowie den Ausbau der Telemedizin. Für den Notfall muss überall in Thüringen die schnelle fachgerechte wohnortnahe medizinische Versorgung gesichert sein. Routinemäßige bzw. planbare Eingriffe aber müssen dort stattfinden, wo ausgewiesene medizinische wie fachliche Qualität und eine hochwertige apparative Ausstattung zur Verfügung stehen. 

Diese Reformen müssen in der aktuellen Legislaturperiode angegangen werden, dafür setze ich mich ein!



zurück