Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz

Zum heutigen Wahlkreistag besuchte ich das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz in Bad Langensalza. Der Präsident der großen Behörde, Detlef Wendt und der Abteilungsleiter für gesundheitlichen und technischen Verbraucherschutz, Dr. Jürgen Ziegenfuß, haben mich zum Gespräch empfangen. Im Mittelpunkt des Austausches stand die Corona-Pandemie und deren Bewältigung seit Ausbruch, im Frühjahr diesen Jahres.

Mein Respekt gilt dem großen Engagement von allen Verantwortlichen und deren Teams für die hervorragende Arbeitsleistung! Es ist eine Herausforderung, die nur durch enorme Weitsicht, besondere Flexibilität und einem unermüdlichen Arbeitseinsatz gelingen kann.

Sie müssen wissen, diese Landesbehörde ist eine der Wichtigsten im Freistaat Thüringen – zuständig für die Überwachung wichtiger Bereiche wie Gesundheitsschutz, Lebensmittel, Arbeitsschutz, Arzneimittel und dem Veterinärwesen. Sie muss im Falle einer Epidemie/Pandemie sofort handlungsbereit sein. Seit Ausbruch der Corona-Pandemie wird mit Hochdruck an deren Bewältigung gearbeitet. Hier liegt die Verantwortung für die Sicherheit der Menschen in ganz Thüringen. Ich bleibe weiterhin in regem Austausch mit der Behörde. Ein großes, herzliches Dankeschön für das konstruktive und angenehme Gespräch.

Alles Gute wünscht Ihre Babett Pfefferlein

zurück