Thüringer Landesverband Gartenbau e.V.

Heute besuchte ich den Thüringer Landesverband Gartenbau e.V. und sprach mit dem Geschäftsführer, Joachim Lissner, über die Probleme in dieser Branche, wie Frostschäden und Dürre und die daraus folgenden Konsequenzen. Ein Apfel mit einer Frostzunge hat keine Chance mehr, als Tafelapfel in den Handel zu kommen. Die Schäden sind so groß, dass Betriebe in ihrer Existenz bedroht sind. Ein Förderprogramm könnte helfen, mit einer Richtlinie, die unbürokratisch und schnell einen Teilausgleich von Schäden übernimmt. Wir sprachen auch über ein interessantes Wildbienen Projekt, in dem Wildbienen dauerhaft an einem Standort etabliert werden, damit die Befruchtung der frühblühenden Kirschen und anderer Obstgehölze gewährleistet ist. Herzlichen Dank für das interessante Gespräch!

zurück