Infoabend zur Pflegefinanzierung

Heute besuchte ich eine Infoveranstaltung für Bewohner*innen und Angehörige zum Thema Pflegefinanzierung im Soweno Seniorenheim "Haus am Park" in Nordhausen. Holger Richter, Vorstand vom Jugendsozialwerk und Babette Wolf, Bereichsleiterin Soweno Pflegeeinrichtungen führten diesen Infoabend gemeinsam durch. Die Kosten im Pflegesektor sind enorm gestiegen und die Eigenanteile überfordern inzwischen auch gut Situierte. Insgesamt muss sich die Art der Finanzierung ändern! Jede Verbesserung bei Pflegelöhnen und Personalausstattung der Heime schlägt unmittelbar auf die Eigenanteile an der Pflege durch. Die aktuellen Bemühungen von Jens Spahn, der nur den Eigenanteil der Pflegekosten begrenzen (deckeln) möchte, lässt damit aber die Unterkunfts- und Verpflegungskosten sowie die Investitionen in die Pflegeeinrichtungen außer Acht, die sämtlich von den Pflegebedürftigen zu bezahlen sind und ein Vielfaches der Pflegekosten ausmachen!

Dieses Thema bleibt weiterhin spannend! Vielen Dank für den informativen Abend, ich bleibe am Thema dran.



zurück