Besuchergruppe im Landtag

Die Teilnehmerinnen reisten aus Sondershausen, Artern und Bad Frankenhausen an. Eine kurzweilige Einführung zur Arbeit und den Gepflogenheiten im "Hohen Haus" gab der Besucherdienst des Thüringer Landtages. Danach verfolgte die Gruppe die Fragestunde auf der Tribüne und wurde Zeuge, wie lebhaft es im politischen Geschäft mitunter zugeht.

zurück