SchülerInnengruppe im Landtag

Am heutigen Mittwoch konnte ich nach der 2-jährigen Pause (bedingt durch die Coronapandemie) wieder die erste SchülerInnengruppe im Thüringer Landtag begrüßen. Die Klasse 9a von der Petersbergschule aus Nordhausen machte sich heute morgen um 8 Uhr mit einem modernen Bus der Verkehrsbetriebe Nordhausen auf den Weg nach Erfurt. Um 9:45 Uhr konnte die SchülerInnengruppe dann in den Thüringer Landtag einchecken und um 10 Uhr begann die einstündige gebuchte Führung mit einer Kollegin vom Besucherdienst durch das Landtagsgebäude. Der Besucherdienst gestaltet das Programm für BesucherInnengruppen wirklich toll - sehr lebendig und unterhaltsam. Im Plenarsaal konnten die SchülerInnen eine Landtagsdebatte nachstellen und hatten dabei ihren Spaß - Politik zum Anfassen. Ab 11 Uhr gab es Mittagessen und um 12 Uhr traf ich die SchülerInnen zu einer Gesprächsrunde. Sie konnten mir Fragen stellen, zu den Themen, die sie aktuell bewegen. Wenn auch Sie an einem Landtagsbesuch interessiert sind, dann melden Sie sich gern in meinem Abgeordnetenbüro, dort erhalten Sie alle Informationen.

Ich freue mich auch auf Sie!

Herzliche Grüße, Ihre Babette Pfefferlein



zurück